Ein ungebetener Gast im Obstgarten

Im Anschluss an den Waldgarten habe ich nun einen Obst-Waldgarten angefangen. Soll eine wunderschöne Sammlung seltener Sträucher und Bäume werden. Dabei fiel mir vorige Tage auf, dass ein ungebetener Gast wohl den Sibierischen Erbsenstrauch mag, den an mindestens zwei Stellen hat er sich geschabt, wenn ich das richtig sehe. Also, ein junger Hirsch, der hier sein »Hörner« wetzt… Solange er das nicht an den Obstbäumen macht, habe ich damit kein Problem. Aber wehe er wagt sich an diese heran!

Leave a Reply